Ventil Zürich ist ein Tageszentrum für (Persönlichkeits-)Bildung, schulische Bildung und berufliche Eingliederung.

Unser Team kann maximal 14 Jugendliche begleiten. Individualisierter Unterricht und massgeschneiderte Betreuung sind unser Markenzeichen. Dabei betreut, begleitet oder beschult ein Teammitglied je nach Setting 1 bis 4 Jugendliche.

Die Aufenthaltsdauer beträgt zwischen einigen Monaten und mehreren Jahren. Für schulpflichtige Jugendliche gelten die Vorgaben der Volksschule des Kantons Zürich, an dessen Lehrplan wir uns orientieren.

Den Jugendlichen wird ein offizielles Zeugnis ausgestellt. Den Zeitraum für die Erreichung richten wir am Potenzial des / der Jugendlichen aus. Dabei halten wir uns nicht an die Zeugnistermine der Volksschule.

Ablaufdiagramm